Lettland
Die führende Jurisdiktion im Baltikum
Unschlagbare Infrastruktur
Führend in der EU
EU Banking
Für internationale Firmen

Warum Lettland

Lettland Firma

Kontakt

Über uns

Wer wir sind

Hinter lettland-firma.com™ steht ein Team von Experten, das sich bereits seit 1984 mit internationalen Firmengründungen beschäftigt.

Für lettland-firma.com steht:

  • Erstklassiger Service
  • Höchstes Maß an Diskretion
  • Sicherheit für unsere Klienten
  • Aufzeigen von Möglichkeiten, aber auch Risiken
  • Verlässliches Fachwissen
  • Individuelle Lösungsansätze
  • Deutsch- und Englischsprachige Experten
  • Wertvolles, internationales Netzwerk
  • Langjährige Verbindung zu unseren Klienten
  • Service von A bis Z

Nachdem wir über Ihre Vorstellungen gesprochen haben, finden wir die ideale Lösung für Ihre Anliegen. Wir betreuen Privatpersonen, wie auch Unternehmer. Wir gründen nicht nur Firmen neu, wir können auch bestehende Firmen in profitablere Firmenkonstellationen einfügen.

Wir verfügen über ein internationales Netzwerk an renommierten:

  • Banken
  • Rechtsanwälten
  • Steuerberatern
  • Notaren
  • Übersetzern
  • und vieles mehr

Wir gründen Firmen in Lettland, aber auch:

Rufen Sie unsere Hotlines zum Festnetztarif an unter:

Hotline Malta: +356 203 41 627
Hotline Switzerland: +41 41 508 7579
Hotline Liechtenstein: +423 399 03 32
Hotline EU: +43 720 902 189
Hotline UK: +44 203 7733327

Wir sprechen Englisch and Deutsch

oder

schreiben Sie uns ein E-Mail: info@lettland-firma.com

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Offshore Firma gründen – Firmengründung Ausland – Gesellschaft Offshore – Anonymes Firmenkonto – Lettland Firma gründen

Rechtsformen

Mikrounternehmen in Lettland

Ein Mikrounternehmen in Lettland bietet eine einfache und wertvolle Möglichkeit, um Steuern zu sparen. Dennoch handelt es sich hierbei nicht um eine Offshore Firma im klassischen Sinn, sondern um eine alternative Variante, die aber auch für viele Unternehmer aus Österreich, Deutschland etc. interessant ist, da sich die Firma in der EU befindet. Die Steuersätze sind gering und dennoch ist die geographische und politische Lage eine beachtliche.

Mit einer Lettland Firma sparen Sie Abgaben, der Firmensitz ist aber dennoch in der EU.

Lettland ist Mitglied der Europäischen Union (EU), dies sorgt für viele Vorteile, wenn man eine Lettland Firma gründen möchte. Es besteht die Möglichkeit, als Unternehmer Waren und Güter innerhalb der EU ohne Mehrwertsteuer zu kaufen und zu verkaufen.

Der Umrechnungskurs der nationalen Währung Lat auf Euro ist stabil, Lats können jederzeit zu einem fixen Kurs in Euro gewechselt werden.

Eingeführt wurden Lats 1993 und haben damit den Lettischen Rubel abgelöst. Ein Lats sind 100 Santims.

Ein weiterer, enormer Vorteil der Lettland Firma ist, dass Mikrounternehmen nur 9% Umsatzsteuer bezahlen müssen. Der geringe Steuersatz von 9% gilt auch auf die Einkommenssteuer und auf die Körperschaftssteuer. Diese Steuervorteile gelten ab 01.09.2010.

Das Mikrounternehmen bietet einige Vorteile und kann schnell und einfach gegründet werden, allerdings existieren auch einige Beschränkungen, welche man beachten muss.

Diese sind aber sehr einfach einzuhalten:

  • es dürfen maximal fünf Mitarbeiter beschäftigt werden
  • das Einkommen darf 500LVL (ca. 720EUR) pro Arbeitnehmer nicht überschreiten
  • die Umsatzgrenze beträgt 70.000LVL pro Jahr, das sind ca. 100.000Euro

Was passiert, wenn diese Beschränkungen überschritten werden?

  • Wenn der Umsatz über 70.000 liegt, muss alles darüber gehende mit 20% versteuert werden
  • Wenn das Einkommen eines Mitarbeiters über 500LVL liegt, muss für den überschrittenen Teil 20% Einkommenssteuer bezahlt werden
  • Wenn mehr als 5 Arbeitnehmer beschäftigt werden, fallen weitere 2% zu den 9% Abgaben an

Weitere Rechtsformen für die Lettland Firma:

  • Lettische Niederlassung, Tochtergesellschaft oder Repräsentanz

separate Firmenzweige oder Erweiterungen der Muttergesellschaft

  • Lettische Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH / S.I.A. = Sabiedriba ar ierobezotu atbildibu)

Lokaler Hauptsitz vonnöten, minimales Aktienkapital: 2.000LVL (ca. 2850EUR), nur ein Aktionär und Geschäftsführer, kann sich zu 100% in ausländischer Hand befinden, auch eine Einpersonen GmbH ist möglich. Natürlich können auch mehrere Personen an der Gründung beteiligt sein, bis zu 50 Personen sind möglich.

Die Gründung einer GmbH in Lettland ist die gebräuchlichste Form der Gesellschaft und kann von Ausländern zumeist ohne Probleme gegründet werden. Ausländische Investoren sind inländischen natürlichen und juristischen Personen gleichgestellt und genießen die gleichen Rechte.

  • Lettische Aktiengesellschaft (AG / A.S. = Akciju Sabiedriba)

Lokaler Hauptsitz, Mindestkapital: 25.000LVL (ca. 35800EUR), dieses muss in Form von Bar-und Sacheinlagen (Geldeinlagen auch in Devisen möglich) vor Eintragung ins Firmenregister vollständig eingebracht sein.

Mindestens ein Aktionär, Vorstand oder Geschäftsführer vonnöten, dieser wird vom Aufsichtsrat bestimmt.

Auch eine Ein-Mann-AG ist möglich.

Wir finden die für Sie ideale Firmenkonstellation!

Offshore Firma gründen – Lettland Firma – Firma im Ausland gründen – Steueroptimierung – Abgaben sparen – Vermögen schützen

Lettland Firma

Firmengründung in Lettland.

Unser Expertenteam gründet bereits seit 1984 Unternehmen auf der gesamten Welt.

(mehr …)

Warum Lettland

LETTLAND-FIRMA.COM™.

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten einer Firmengründung in Lettland.

(mehr …)

WEITERE JURISDIKTIONEN